*
Menu
Telefon

Vorsorgeinformationen

 
Vorsorge für Alter und Krankheit:
Patiententestament, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht?

Die moderne Medizin macht es möglich: Wir haben eine Lebenserwartung von fast 80 Jahren. ABER:
 
Bin ich dann noch in der Lage, selbst für mich zu sorgen und mein Leben selbst und in eigener Verantwortung zu bestimmen? 
Was geschieht, wenn Ich dies nicht mehr kann?   
Wie stelle ich sicher, dass auch dann mein wahrer Wille umgesetzt und respektiert wird?   
Wer soll dann bestimmen, was mit meinem Vermögen geschieht? Was heißt Betreuung?   
Kann ich selbst bestimmen, wer im Notfall mein Betreuer wird, und wofür ist er zuständig?
Kann ich einem Betreuer vorab Weisungen erteilen, wenn ja, in welcher Form? 
Vorsorge für Alter und Krankheit
Was ist, wenn ich wegen Krankheit oder Unfall zwar an medizinische Geräte angeschlossen lebe, aber nicht mehr handeln und reden kann?
Wer soll für mich entscheiden?
Muss ich Formalitäten beachten? Wenn ja, welche? 
Wann wird ein Betreuer bestellt?
Wofür ist der zuständig?   
Wie kann ich selbst durch vorsorgliche Regelungen bestimmen, dass auch bei Krankheit oder Alter mein tatsächlicher Wille verwirklicht wird?

Auch zu all diesen Fragen erhalten Sie kompetente Beratung !
Fusszeile


© Konzeption und Internetgestaltung: onewin-media · W.I.N.-Zertifikat 1-5-5589 · Atmail

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail